Vorstellung der Suchtselbsthilfe

Klinikarbeit

Klinikarbeit im Kreuzbund DV Berlin

Engagierte Mitglieder des Kreuzbund DV Berlin informieren regelmäßig in Fachkliniken und auf den Entgiftungsstationen in Krankenhäusern der verschiedenen Träger die Patienten und Rehabilitanten über die Angebote der Suchtselbsthilfe, insbesondere über die des Kreuzbundes.

Dieses Informationsangebot wird im Allgemeinen als Klinikarbeit bezeichnet.

Der Einsatz wird unentgeltlich, freiwillig und ehrenamtlich geleistet.

Interessierte Weggefährtinnen und Weggefährten, die immer gebraucht werden und die diese Aufgabe mit übernehmen wollen, melden sich bitte bei

Christine Tetzlaff
Tel.: 0151 50 40 29 23
Mail: tinatetzlaff@kreuzbund-berlin.de

oder in der Geschäftsstelle des Kreuzbund Berlin bei
Claudia Götze
Tel: 030 85 78 43 80
Mail: info@kreuzbund-berlin.de